Sportpark

DUWO Sportpark

Kunstrasen statt Asche

Aktuelle Spendensumme: 0 € / 300.000 €

Hilf mit!

Werde jetzt Pate des neuen DUWO Sportparks.

Förderkreis des TSV DUWO 08
Projekt Sportpark

Das Herzstück des neuen Sportparks bildet ein hochmoderner Kunstrasenplatz, Tartanbahnen und Leichtathletikanlagen.

Plan DUWO Sportpark

Umfang der Neugestaltung:

  • Umbau des Grandplatzes zu einem modernen Kunstrasenplatz
  • Neubau einer Flutlichtanlage
  • Zweispurige 340 m Kunststofflaufbahn um den Kunstrasenplatz
  • 2-spurige 100m Kurzstreckenlaufbahn auf der Seite zu den Tennisplätzen
  • Weitsprung- und Kugelstoßanlage auf der Seite zum Bahndamm
  • Erweiterung der Rasenfläche zwischen Rasenkleinfeld (Ohlstedt 3) und dem neuen Kunstrasenplatz
  • Neugestaltung des Sportplatzumlaufes und Zuwegung zum Stadion
  • Sanierung der Sportanlagenentwässerung
Kunstrasenplatz
Kunstrasenplatz
Kunstrasenplatz
  • Ein Kunstrasenplatz ermöglicht die Erschließung neuer Spieler und dient damit der notwendigen Erhaltung der Fußballabteilung in unserem Verein.
  • Er fördert die Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der Jugendarbeit.
  • Mit dem Kunstrasen ist der Platz nahezu ganzjährig bespielbar.
  • Vergrößerung der Rasenspielfläche Ohlstedt 3 gegenüber der bisherigen Rasenfläche.
  • Platzsperrungen, Spielausfälle oder Trainingsbeschränkungen gehören der Vergangenheit an.
  • Verringerung des Verletzungsrisikos gegenüber den jetzigen Verhältnissen.
  • Entlastung der Sporthallen im Winter.
  • Attraktivitätszuwachs der Sportart Fußball verbunden mit einem Mitgliederzuwachs.
  • Leichtathleten und Breitensportler profitieren von den neuen Leichtathletikanlagen.
  • Durch die Neugestaltung der Sportanlage wird auch die Entwässerung erheblich verbessert. Davon profitiert auch die Tennisabteilung mit ihren Außenplätzen und ihrer Tennishalle.
  • Im Rahmen des Schulsportes können Kinder der umliegen Schulen die Anlage nutzen.
  • Insbesondere das Gymnasium Ohlstedt profitiert von den neuen Laufbahnen und der Leichtathletikanlagen, da die Schule Hauptnutzerin dieser Anlagen ist.

Der Bau des Sportparks wird durch die Stadt Hamburg finanziert. Der TSV DUWO 08 ist an den Baukosten mit einem Eigenanteil von 300.000 € beteiligt. Diese Eigenmittel werden aus Spenden, Vereinsaktivitäten und Mitgliederumlagen finanziert. Die neue Flutlichtanlage wird aus Zuschüssen des Hamburger Fußballverbandes und des Bezirksamtes Wandsbek sowie aus Eigenmitteln des TSV DUWO 08 finanziert.












  • 2015/2016 Finanzierungs- und Planungsphase des gesamten Sportparks inkl. Tartanbahnen und Leichtathletikanlagen
  • Herbst 2015 Förderantrag beim Bezirk Wandsbek für das Gesamtprojekt
  • Frühjahr 2016 Ablehnung des Antrags durch den Bezirk Wandsbek für das Gesamtprojekt
  • Frühjahr 2016 Zuschußantrag für die Finanzierung der Tartanbahnen etc. bei der Schulbau Hamburg/Schulbehörde Hamburg
  • Herbst 2016 Ablehnung des Antrags durch die Schulbau Hamburg/Schulbehörde Hamburg für die Tartanbahnen etc.
  • Herbst 2016 Modifizierung des Antrags beim Bezirk Wandsbek: Sanierung des vorhandenen Ascheplatzes durch Erstellung eines Kunstrasenplatzes und unveränderter Erhaltung der vorhandenen Laufbahnen nebst Leichtathletikanlagen
  • 2017 Finanzierungs- und Planungsphase des Kunstrasenprojektes
  • - Bauantrag Kunstrasenplatz inkl. Tartanbahnen und Leichtathletikanlagen
  • - Planungen neuer Flutlichtanlage
  • - Baugenehmigungs- und Ausschreibungsverfahren
  • 2018 Baubeginn und Fertigstellung der neuen Sportanlagen
  • - Baubeginn April 2018
  • - voraussichtliche Fertigstellung August 2018

? Aug

Eröffnung des Sportparks

Infos folgen





2018: 2017: 2016: Nachbericht zum Sportfestival "DUWO 08 wird hundertacht": 2015:

Hilf mit!

Werde jetzt Pate des neuen DUWO Sportparks.

DUWO Logo

TSV DUWO 08

DUWO ist Heimat!

  • Fussball
  • Gymnastik und Turnen
  • Handball
  • Herzsport
  • Jedermann
  • Ju-Jutsu
  • Leichtathletik
  • Tennis
  • Tischtennis

0 Sportabteilungen
0 Mitglieder
0 Ehrenamtlich Tätige, Trainer und Betreuer

  • Grandplatz
  • Laufbahn
  • Rasenplatz
  • Tennishalle
  • Tennisplätze
  • Umkleidekabinen
  • Zugang

Ansprechpartner

Wolf-Peter Elfeldt

Wolf-Peter Elfeldt

1. Vorsitzender
Förderkreis

0172 406 60 70
info@sportpark-duwo08.de

Thomas Bünz

Thomas Bünz

Finanzvorstand
Hauptverein

0171 160 84 64
info@sportpark-duwo08.de

Uwe Conrady

Uwe Conrady

Sponsoren

0173 404 85 17
info@sportpark-duwo08.de

Gunnar Gerstenberg

Gunnar Gerstenberg

Stellv. Abt.leiter
Fußball

0172 402 97 23
info@sportpark-duwo08.de

Außerdem erreichst du unsere Geschäftsstelle montags und donnerstags von 17 bis 20 Uhr und mittwochs von 9 bis 12 Uhr

+49 (40) 605 5312 | info@duwo08.de

Patenschaft

Werde jetzt Pate des neuen Sportparks

Schon ab einmalig 50 € kannst du Pate für eine Parzelle des geplanten Kunstrasenplatzes werden.
Dein Name, Bild oder auch das Firmenlogo werden auf Wunsch auf der Homepage veröffentlicht.

Deine Spende wird nur zweckgebunden für den Sportpark verwendet.
Gern erstellen wir dir eine Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt.

1. Parzellen wählen

Wähle dazu weiter unten auf dem Sportpark Bild ein oder mehrere Wunschparzellen per Mausklick aus.

Momentaner Spendenbetrag: 0

Momentan ausgewählte Parzelle(n):

2. Daten übermitteln

Klicke folgenden E-Mail Link NACH Auswahl der Parzellen an. info@sportpark-duwo08.de
Und übermittel folgende Infos:

  • Gewünschte Patenschaft der Parzelle(n)
  • Spendenbetrag der Patenschaft
  • Spendenbescheinigung gewünscht?
  • Name für die Spendenbescheinigung
  • Adresse für Versendung der Bescheinigung
  • E-Mail für Bestätigung
  • Anonyme Spende gewünscht?
  • Wunschtext verwenden?
  • Homepage verlinken?
  • Bild angezeigen?
  • Grund für Spende und Anmerkungen

3. Spende überweisen

Überweise bitte mindestens den entsprechende Spendenbetrag auf das Spendenkonto:

Förderkreis des TSV DUWO 08 e.V.
Hamburger Sparkasse
IBAN: DE78200505501217160157
BIC: HASPDEHHXXX
Verwendungszweck: Sportpark Patenschaft
<DEINE MAIL-ADRESSE>


50 €
Sportpark
50 €
Spielfeld
85 €
Strafraum
100 €
Ecken/Torbereich
meistbietend
Mittel-/Elferpunkt

Spender

Supporter

Aktuelle Spendensumme: 0 € / 300.000 €

Vielen Dank an alle 0 Spender.

Unterstützer

Gymnasium Ohlstedt
Gymnasium Ohlstedt


Schule am Walde
Schule am Walde